Willkommen
IRIS über mich
Schamanische Arbeit
Angebote Seminare News
Seminarbeschreibung
Kontakt
Empfehlungen
Lebenszyklische Geflechte
wunderbares
iris kaiser
Schamanische Arbeit

         
Schamanisches Arbeiten bedeutet für mich, das Gleichgewicht wieder herzustellen, eine neue Ordnung, Lösungen zu finden. Dabei begreife ich mich als Vermittelnde zwischen der alltäglichen und der nichtalltäglichen Welt (nomen est omen!). Die wahren Instanzen sind meine Verbündeten und Helfer (Krafttieren, Ahnen, Naturwesenheiten) aus der nichtalltäglichen Wirklichkeit, die Rat und Hilfe geben. Durch das  schamanische Reisen, kann ich mich für die Botschaften und Weisheiten vieler Lebensformen öffnen und damit für den/die Hifesuchende Seine/Ihre "Medizin" finden und diese Kraft überbringen.

  • Einzelarbeiten mit Hilfesuchenden - Menschen, Tiere, Orte
  • Wohnraum und Hausreinigungen
  • schamanische Trommelgruppe/Arbeitskreise
  • Jahreskreisfeste
  • Namensgebungs-, Bündnis-, Verabschiedungsrituale
  • schamanische Wanderungen
  •  Shamanic Counselor Harner Method
  • Seminare
Einzelarbeit Die schmanische Arbeit für/mit dem/der Hilfesuchenden dauert in der Regel ca. 2 Stunden, manchmal ist es auch notwendend, in der Natur zu arbeiten. Dafür bieten sich einige ruhige Plätze in der Umgebung an. Ansonsten findet die Arbeit in der schamanischen Kanzlei im Haus statt.
Oft sind es schwierige Lebensabschnitte, Verlustgefühle oder Kränkungen, die als Anliegen vom Hilfesuchenden vorgebracht werden. Ganz einfach gesagt, soll dann das, was zuwenig ( zB.Lebensfreude, Vitalität) ist, wieder zurückgebracht - das was zuviel ist, kränkt, wieder weggenommen werden.

Wohnraum- und Hausreinigungen
Auch ein Ort, Haus kann durch verschiedenste Einflüsse, Begebenheiten aus dem Gleichgewicht sein, dann nimmt man oft das Gefühl von Unwohlsein wahr.
Auch hier wird mit Hilfe der Wesenheiten aus der nichtalltäglichen Wirklichkeit erfahren, was gebraucht wird, um die Ausgewogenheit wieder herzustellen.

Schamanische Trommelgruppe/Jahreskreisfeste
Die Trommelgruppe in Bder Buckligen Welt  trifft sich  1x monatlich, um mit schamanischen  Methoden für sich oder andere zu arbeiten. Auch das Feiern derJahreskreisfeste oder schamanische Wanderungen zu besonderen Orten gehören zu unseren Aktivitäten. Interessierte können gerne einmal dazukommen,
Voraussetzung für die weitere Teilnahme ist das Basisseminar der FSS .

Namensgebungs-, Bündnis- und Verabschiedungsrituale
Für besondere Ereignisse auf dem Lebensweg, wie die Namensgebung eines Kindes, ein Bündnis (z.B. Hoch-Zeit) zwischen zwei Menschen oder das Verabschieden, Loslassen können uralte schamanische Rituale sehr hilfreiche, heilsame und tiefgehende Erfahrungen sein

Shamanic Counselor Harner Method
Bei dieser Methode erlernt der/die Hilfesuchende in 5-8 Sitzungen selbständig schamanisch zu reisen.Ziel ist es, selbst Antworten auf Lebensfragen  und Lösungen eines in Frage stehenden Problems aus der nichtalltäglichen Wirklichkeit zu erlangen.  Dabei wird klassischer Schamanismus mit sytemischen und technischen Neuerungen für die persönliche spirituelle Entwicklung kombiniert. Der methodisch-weltanschauliche Ansatz unterscheidet sich dabei von dem der Psychotherapie oder anderen therapeutischen Verfahrensweisen und basiert auf den uralten Prinzipien des Schamanismus.




         
WillkommenIRIS über michSchamanische ArbeitAngebote Seminare NewsSeminarbeschreibungKontaktEmpfehlungenLebenszyklische Geflechte